wirkaufendeinauto – kostenlose Fahrzeugbewertung im Test

Das Preistool von wirkaufendeinauto.de mit unserem Testfahrzeug untersucht:

Unkompliziert. Auf diesen kurzen wie zutreffenden Nenner lässt sich die Testbewertung bei wirkaufendeinauto.de am ehesten bringen. Wer zuvor bereits mehrere Preisermittlungen durchgeführt hat, wird sich allerdings darüber wundern, dass seine Fahrzeugdaten bereits komplett in der Bewertungsmaske erscheinen! Das mag Zeit sparen, eine Frage jedoch bleibt: „Woher stammen diese Daten eigentlich?“ Das Ergebnis lässt nicht lange auf sich warten: 3.268 Euro. Sonderausstattungen allerdings sind bei diesem Angebot nicht berücksichtigt worden. Außerdem liegt die Vermutung nahe, dass auch im Falle von „wirkaufendeinauto.de“ die Bewertung von der Schätzorganisation DAT vorgenommen wird, die im Begleittext als Beispielpartner genannt wird. Das Händlerportal schlägt jedenfalls sofort die Buchung eines Termins in einer regional ansässigen Filiale vor, in diesem Test läge der Betrieb im Großraum Frankfurt/M. und wäre bequem und schnell noch am gleichen Tag zu erreichen gewesen.Im Erfolgsfall übernimmt „wirkaufendeinauto.de“ den Gebrauchten dann gegen Bares und kümmert sich auch um die bürokratische Seite des Kaufvorgangs.
Das Testergebnis in der Zusammenfassung: Könnte es am Ende für den Verkäufer eine böse Überraschung geben, wenn sich etwa herausstellen sollte, dass es sich beim errechneten Marktwert um den Händlerverkaufspreis handelt? Ansonsten deuten viele Hinweise darauf hin: Wer sein Auto schnell und unkompliziert an den Mann bringen will, könnte bei “wirkaufendeinauto.de” an der richtigen Stelle sein. Positiv: Die erste Bewertung kostet keinen Euro und auch alle anderen Angebote sind kostenlos. Das sachlich formulierte Ergebnis besteht aus der Note “gut“.

Screenshot: wirkaufendeinauto.de

Screenshot: wirkaufendeinauto.de

Kommentieren des Beitrags wirkaufendeinauto – kostenlose Fahrzeugbewertung im Test